Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Abladeoptimierung der Fahrrinnen am Mittelrhein

Verbesserung der Schifffahrtsverhältnisse auf der Strecke zwischen Budenheim bei Mainz und St. Goar:

  • Teilabschnitt 1, "Oestrich" und "Kemptener Fahrwasser", Rhein-km 508,0 bis 528,0
  • Teilabschnitt 2, "Lorcher Werth" und "Bacharacher Werth", Rhein-km 528,0 bis 547,5
  • Teilabschnitt 3, "Jungferngrund" und "Geisenrücken", Rhein-km 547,5 bis 557,0


Abladeoptimierung der Fahrrinnen am Mittelrhein Abladeoptimierung der Fahrrinnen am Mittelrhein Abladeoptimierung der Fahrrinnen am Mittelrhein Quelle: WSA Rhein