Generaldirektion Wasserstraßen und Schifffahrt

Bootsanmeldung

Allgemeine Informationen zu Kleinfahrzeugen und zur Bootsregistrierung (Bootsanmeldung)

Ein deutsches Kleinfahrzeug darf auf Binnenschifffahrtsstraßen nur geführt werden, wenn es mit einem gültigen amtlichen oder amtlich anerkannten Kennzeichen versehen ist. Hier gilt die Verordnung über die Kennzeichnung von auf Binnenschifffahrtsstraßen verkehrenden Kleinfahrzeugen (Binnenschifffahrt-Kennzeichnungsverordnung - KlFzKV-BinSch).

Anträge auf Erteilung eines Kleinfahrzeugkennzeichens für den privaten Gebrauch (Sportboot) können bei den folgenden Einrichtungen gestellt werden (ein regionaler Bezug ist nicht gegeben):

Über das zugeteilte Kennzeichen wird ein Ausweis ausgestellt, der an Bord mitzuführen ist. Außerdem ist das Kennzeichen in mindestens 10 cm hohen Buchstaben und Ziffern dauerhaft außen an beiden Bug- oder Heckseiten oder am Spiegelheck des Kleinfahrzeugs anzubringen. Die Kennzeichnung muss in heller Farbe auf dunklem Grund oder dunkler Farbe auf hellem Grund erfolgen.

Die amtlichen Kennzeichen werden nur an Personen mit festem Wohnsitz in Deutschland ausgestellt.

Anmeldung, Eigentümerwechsel, Änderung

Anträge zur Erteilung von Kennzeichen für Kleinfahrzeuge, Eigentümerwechsel oder Änderungen der Angaben können schriftlich auf dem Postweg einem der Standorte des WSA Rhein zugesendet werden oder zu den Öffnungszeiten persönlich eingereicht werden.

Das ausstellende WSA ist anhand der Anfangsbuchstaben erkennbar; [Beispiel: DU-Y 999, K-Y 999 oder MZ-Y 999]. Bitte geben Sie immer an, bei welchem Standort des WSA Ihr Boot registriert werden soll:

DU = Duisburg
K = Köln
MZ = Bingen

Der Inhaber des Bootsausweises muss dem Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt jede Änderung mitteilen und den Ausweis im Original zur Berichtigung vorlegen. Dies gilt insbesondere bei Eigentümerwechsel und Ausmusterung des Fahrzeuges. Die Nichtbeachtung stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann geahndet werden.

Folgende Unterlagen sind unbedingt bei Beantragung mit einzureichen:

  • Antrag auf Zuteilung eines Kennzeichens/ Änderung der Angaben

    • das Formular kann online oder vor Ort ausgefüllt werden
    • es ist die Originalunterschrift erforderlich, die Übersendung des Formulars per E-Mail oder Fax ist nicht möglich
  • Eigentumsnachweis für Boot und Motor in Kopie (z.B. Kaufvertrag, Rechnung für Boot und Motor)
  • Personalausweis oder Reisepass (bei schriftlicher Beantragung ist eine Kopie ausreichend)
  • gegebenenfalls Vollmacht mit den vorgenannten Ausweisen
  • ausgefülltes SEPA-Formular (nur am Standort Köln)

Beispiel SEPA Formular

Antrag auf Zuteilung eines amtlichen Wechselkennzeichen

Der Antrag gilt nur für Vorführboote von Bootshändlern: Antrag Wechselkennzeichen

Gebührensätze

Die aktuellen Gebührensätze gemäß Kostenverordnung der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung auf dem Gebiet der Binnenschifffahrt (Binnenschifffahrtskostenverordnung (BinSchKostV):

  • Neuanmeldung 30,00 €
  • Eigentumswechsel 24,00 €
  • Änderung 24,00 €
  • Ersatzausfertigung 24,00 €

Bezahlung

Die Bezahlung erfolgt:

  • am Standort Bingen in Bar
  • am Standort Duisburg in Bar
  • am Standort Köln mit SEPA-Lastschrifteinzug

Abmeldung

Bei Verkauf oder Ausmusterung eines Bootes ist der Eigentümer verpflichtet, das Fahrzeug abzumelden und den Bootsausweis dem Wasserstraßen- und Schifffahrtsamt vorzulegen. Das Boot kann nur abgemeldet werden, wenn der Original-Ausweis vorliegt. Die Nichtbeachtung stellt eine Ordnungswidrigkeit dar und kann geahndet werden. Ihre Daten werden dann gemäß den geltenden Datenschutzbestimmungen aus dem Kleinfahrzeugregister gelöscht. Falls Sie eine Abmeldebescheinigung (z.B. für die Versicherung) benötigen, müssen Sie dies bei der Abmeldung vermerken. Diese Bescheinigung senden wir Ihnen auf Wunsch kostenlos zu.

Ausweisverlust

Ist Ihnen der Ausweis verloren gegangen oder zerstört worden, füllen Sie bitte die nachstehende Erklärung aus und senden uns diese zusammen mit Ihrem Anliegen (Ersatzausweis oder Abmeldung) zu.

Verlusterklärung

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten für die Bootsanmeldung finden Sie hier.